zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
Boswil-Kallern_PS2019_2

Aktuelles im Pastoralraum Muri AG und Umgebung

2021 Web 2

Jerusalema Dance Challenge

Miteinander etwas bewegen und bewirken!
Mit dieser Osterbotschaft möchten wir Sie einladen zum Video Jerusalema Dance Challenge.
Schauen Sie hinein und lassen Sie sich mitreissen!
Es tanzen viele Mitglieder der Gruppierungen, der Vereine und Mitarbeitende der Pfarreien vom Pastoralraum Muri AG und Umgebung!

 

Videolegende

Jerusalema Dance Challenge

Covid-19-Schutzmassnahmen

Aufgrund der neuen Entscheide des Bundesrats vom Mittwoch, 13. Januar 2021 und den Schutzmassnahmen des Bistums gilt schweizweit weiterhin eine Gesichtsmaskentragepflicht in allen Kirchen und kirchlichen Einrichtungen. Bis auf weiteres muss die Anzahl von 50 Personen im Gottesdienst eingehalten werden. Neben der Schutzmaskenpflicht gelten nach wie vor die Abstandsregeln von 1.5 Metern und die Hygieneregeln strikte einzuhalten.

Die aktuellen Massnahmen können Sie ausführlich unter folgendem Link abrufen:

http://www.bistum-basel.ch/Schopfung-Umwelt/Pravention-Covid-19.html

Weitere Auskünfte erteilten Ihnen gerne die Pfarreisekretariate Ihrer Wohnpfarrei.

Als Kirche sind wir Teil der Gesellschaft. Deshalb unterstützen wir mit den getroffenen Massnahmen den Schutz der Risikogruppen. Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis.

Seelsorgeteam, Kirchenpflegende und Mitarbeitende
Pastoralraum Muri AG und Umgebung

Gottesdienst-Übertragungen

Die Wochenendgottesdienste von Freitag - Sonntag in Muri können Sie neu direkt via Zoom mitfeiern.

Die Übertragungen sind live und werden nicht gespeichert!

Fastenopferprojekt 2021

"Bessere Gesundheit und mehr Mitsprache für Frauen in Nepal"

In diesem Jahr nehmen wir das Fastenopfer auf für ein Projekt im Nordwesten Nepals. In der gebirgigen Gegend des Karnali arbeiten Frauen und Mädchen hart, um zu überleben. Niemand nimmt Rücksicht auf sie und ihre Gesundheit. Während der Menstruation ist es üblich, dass sie in einfache, ungeheizte Hütten verbannt werden, was ihre Gesundheit langfristig beeinträchtigt. Gleichzeitig arbeiten sie körperlich schwer an den steilen Hängen, selbst kurz vor und nach Geburten. Die Frauenorganisation Aawaaj setzt sich seit 2014 für die Frauen und Mädchen ein und hat bereits viele Veränderungen in Gang gesetzt: Über die Hälfte der Geburten finden nun in Gesundheitszentren statt – vorher waren es bloss 5 von 100. Ein Drittel der Haushalte hat die Menstruationshütten abgeschafft. Auch sind bereits einzelne von Aawaaj geschulte Frauen in die Aufsichtsgremien für Schulen und Gesundheitszentren gewählt worden.
Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass die Gesundheit und Mitsprache von Frauen und Mädchen weiter verbessert werden. Ganz herzlichen Dank dafür.
Stefan Heinzmann, Pfarreiseelsorger

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Spende direkt an das Fastenopfer zu überweisen. Alle Spenden aus unserem Pastoralraum werden von Fastenopfer direkt unserem Projekt gutgeschrieben.
Per Einzahlungschein: Postkonto 60-1919-17, Fastenopfer, Alpenquai 4, 6002 Luzern.
Per E-Banking: IBAN-Nr. CH16 0900 0000 6001 9191 7 zugunsten Fastenopfer, Alpenquai 4, 6002 Luzern.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Begrüssungs- und Einsetzungsgottesdienst am 6. September von Pastoralraumpfarrer Stephan Stadler und Pfarreiseelsorgerin Nicole Macchia

Firmkurs 2020

Firmkurs goes digital Foto (002)

Firmkurs goes digital

In den letzten beiden Märzwochen hätte wieder der Firmkurs stattgefunden. Aufgrund der Coronakrise war dies nicht möglich. So verlagerten wir den Firmkurs kurzerhand ins Digitale. In einem Video wurde die Kernbotschaft des Kurses zusammengefasst und mit einem Aufruf verbunden, ein Zeichen der Verbundenheit und Hoffnung zu setzen. Das Video wurde per Whatsapp-Chats an die Jugendlichen geschickt. Sie sehen: Die Jugendarbeit geht weiter, einfach anders und auf anderen Kanälen. Weitere Aktionen sind in Planung!

Stefan Heinzmann, Leitung Firmkurs im PR Muri AG und Umgebung

Aktion aus dem Firmkurs

Video für Firmandinnen und Firmanden, kann für alle gelten ..... bleibt gesund!
Link zum Video
Stefan Heinzmann, Verantwortlicher Firmung

 

Minifest 2020 findet nicht statt

Bild Minifest 2020 verschoben
Leider muss das Minifest auf den 12. September 2021 verschoben werden!