zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
News Pastoralraum
News Vom 29. November 2023

Weihnachten hier und jetzt.

Im leisen Zauber der Weihnachtsnacht enthüllt sich das Geheimnis von Bethlehem auf eine Weise, die uns ruft, tiefer zu schauen. Die Geschichte von Christi Geburt wird zum Spiegel, der uns daran erinnert, dass das wahre Wunder nicht nur in vergangenen Zeiten geschah, sondern in jedem Atemzug gegenwärtig ist.

Nicht im äusseren Glanz, sondern in der schlichten Krippe von Bethlehem erkennen wir, dass das Heilige nicht nur vor Jahrhunderten geboren wurde, sondern stets in unserem Innersten lebendig ist. Die Sterne am Himmel von damals leuchten weiterhin über uns und laden uns ein, das Licht in unseren Herzen zu nähren.

Die Kerzen, die wir entzünden, werden zu Zeichen der Präsenz des Göttlichen in unserer Mitte. Diese heilige Nacht birgt die Botschaft, dass das Wunder nicht nur in der Vergangenheit, sondern auch hier und jetzt in meiner Gegenwart geboren wird. Die Geburt des Kindes in der Krippe wird zu einem Symbol der Hoffnung, dass in unseren dunkelsten Momenten, strahlendes Licht hervortreten kann.

Wenn wir uns in der stillen Kammer des Herzens öffnen, erfahren wir die Verbindung zum Himmel und zu anderen Menschen. Die Liebe, die durch die Geburt greifbar wurde, wird zu einem Ruf, unsere Herzen zu öffnen und uns der Welt zu verschenken. Die Fülle von Weihnachten liegt im Erkennen, dass das Heilige nicht nur in der Vergangenheit, sondern hier und jetzt, in unserer Gegenwart lebendig ist.

Möge diese Weihnacht nicht nur äussere Festlichkeiten sein, sondern eine innere Reise zur Quelle des Göttlichen in uns. In der Schlichtheit des Augenblickes zeigt sich die Wahrheit, dass das Licht der Welt immer gegenwärtig ist und in unseren Herzen leuchtet.

Diakon Karl Scholz, Pastoralraumleiter