zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
News Merenschwand
Horizonte, 01. Juni 2018

Versöhnung feiern

Versöhnung feiern

Im Unterricht des 4. Schuljahres bereiten wir uns intensiv auf den Empfang des Busssakramentes vor. Die besondere Wirkung dieses Sakramentes ist die Sündenvergebung, die sowohl die Versöhnung bzw. den Frieden mit Gott wie auch mit der Gemeinschaft der Kirche bewirkt. Im Unterricht lernen die Kinder das «Versöhnungshaus» kennen. So wie die verschiedenen Räume eines Hauses, erforschen wir die verschiedenen Bereiche unseres Gewissens im Versöhnungshaus, denken über Schuld und Vergebung, Vorurteile und Verzeihen nach. Unsere Erfahrungen wollen wir zusammenfassen und mit auf einen besonderen Weg nehmen, den Versöhnungsweg.

Im gemeinsamen Versöhnungsgottesdienst, am Samstag 9. Juni, um 19.00 Uhr, feiern wir dann, dass Versöhnung ein Geschenk Gottes ist, der uns immer wieder annimmt und begleitet. Es sind alle ganz herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen.

S. Tiller, Katechetin


zur Newsübersicht