zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
News Pastoralraum
News Vom 22. Oktober 2021

#Synode 2023 - Auftakt zu einzigartigem Prozess

Am 17. Oktober war der Start der römisch-katholischen Weltkirche zur Synode 2023. Papst Franziskus will eine synodale Kirche – eine Kirche, in der Menschen miteinander sprechen und aufeinander hören. Im Zentrum stehen Fragen zu «Gemeinschaft, Mitwirkung und Auftrag» der Kirche. Papst Franziskus unterstreicht: «Genau der Weg der Synodalität ist, was Gott von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet: Gemeinsam vorangehen – Laien, Hirten, und der Bischof von Rom – ein Konzept, das sich leicht in Worte fassen lässt, aber nicht so leicht umzusetzen ist». Eine Synode sei erst dann fruchtbar, wenn sie zum «Handeln» werde, an dem das ganze Volk Gottes und nicht nur eine Elite teilhabe. Das sei keine Frage des Stils, sondern des Glaubens, unterstreicht Papst Franziskus. Die Kirche soll hörend und nahe bei den Menschen sein, «ein offener Ort, wo sich alle zu Hause fühlen und teilhaben können». Franziskus ermutigt zu einer Kirche, die «für die Neuheit offen ist, die Gott ihr eingeben will». «Man muss nicht eine andere Kirche machen, man muss eine Kirche machen, die verschieden ist». Ein Zitat von Yves Congar, welches Papst Franziskus benutzt. Dieser Input, diese offene Haltung soll uns Mut machen, unsere Meinungen zu äussern, unseren Standpunkt zu reflektieren, uns hören zu lassen, denn jede Person zählt. In den unterschiedlichen Pfarreien wird der Synodale Prozess immer wieder zum Thema gemacht. Wir laden Sie aber auch ein, auf die Homepage zu gehen unter www.wir-sind-ohr.ch. Wir freuen uns auf einen Weg der attraktiv ist, sicher auch mit Holpersteinen besetzt ist, uns aber in ein Licht führen kann von Halt, Bereicherung und Orientierung.

Nicole Macchia, Pfarreiseelsorgerin


zur Newsübersicht