zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
News Pastoralraum
Horizonte, 05. Oktober 2017

Geschmacksverstärker Gottes

Geschmacksverstärker Gottes

Im fünften Kapitel des Matthäusevangelium steht an die Adresse von uns Christinnen und Christen geschrieben: „Ihr seid das Salz der Erde.“ (Vers 13) Die Welt wird verglichen mit einem Essen, das zwar gut sein mag, aber fad schmeckt. Etwas fehlt: Das Salz. Mein Auftrag als Christ in der Welt ist also, den Leuten das Leben schmackhaft zu machen. Dabei soll ich lieber Gefahr laufen, den Leuten die Suppe zu versalzen, als mich nicht einzugeben. Mich und meine guten Gaben nicht einzubringen, aus der Angst heraus, etwas falsch oder nicht recht zu machen, nennt die Kirche „Unterlassungssünde“. Das bringt meinem Umfeld nichts, und mir auch nicht – ich selber werde fad! Hüten wir uns also davor, fad zu werden! Geben wir uns ein und wirken als Geschmacksverstärker Gottes in dieser Welt!

Stefan Heinzmann, Pastoralassistent


zur Newsübersicht