zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Pastoralraum Muri AG und Umgebung
News Bünzen
08. Februar 2021

Fastenopfer 2021

Die Fastenopfer-Kampagne 2021 steht unter dem Motto «Klimagerechtigkeit – jetzt! Weniger Fleischkonsum. Mehr Regenwald.»
Im Pastoralraum Muri und Umgebung unterstützen wir gemeinsam das Projekt: «Bessere Gesundheit und mehr Mitsprache für Frauen in Nepal»:

In der gebirgigen Gegend des Karnali arbeiten Frauen und Mädchen hart um zu überleben. Niemand nimmt Rücksicht auf sie und ihre Gesundheit. Während der Menstruation ist es üblich, dass sie in einfache, ungeheizte Hütten verbannt werden, was ihre Gesundheit langfristig beeinträchtigt. Gleichzeitig arbeiten sie körperlich schwer an den steilen Hängen, selbst kurz vor und nach Geburten.
Die Frauenorganisation Aawaaj setzt sich seit 2014 für die Frauen und Mädchen ein und hat bereits viele Veränderungen in Gang gesetzt: Über die Hälfte der Geburten finden nun in Gesundheitszentren statt – vorher waren es bloss 5 von 100. Ein Drittel der Haushalte hat die Menstruationshütten abgeschafft. Auch sind bereits einzelne von Aawaaj geschulte Frauen in die Aufsichtsgremien für Schulen und Gesundheitszentren gewählt worden.
Mit einer Spende tragen Sie dazu bei, dass die Gesundheit und Mitsprache von Frauen und Mädchen weiter verbessert werden.
Ganz herzlichen Dank dafür.

Die Couverts mit den Unterlagen zur diesjährigen Fastenkampagne liegen in der Kirche zum Mitnehmen auf. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!


zur Newsübersicht
Fastenopfer 2021